Übungen

Wildwiesenübung 2015

Geschrieben von LM d. V. Maierhofer Mathias am . Veröffentlicht in Übungen

Am Freitag dem 18.09.2015 wurde die Freiwillige Feuerwehr Wenigzell zu einem Einsatz gerufen. Dieser Einsatz war aber kein gewöhnlicher Einsatz sondern eine Übung mit den Feuerwehren Miesenbach, Strallegg und Birkfeld aus dem Bereichsfeuerwehrverband Weiz.

Gesamtübung bei Fam. Hofer (Hansl im Lafnitzegg)

Geschrieben von LM d. V. Maierhofer Mathias am . Veröffentlicht in Übungen

Am 12.07.2015 wurde die Freiwillige Feuerwehr Wenigzell zu einem Wohnungsbrand mit anschließender Maschinenhalle ins Lafnitzeggviertel gerufen. Gott sei Dank handelte es sich bei diesem Einsatz nur um eine Übungsannahme, welche von den beiden Zugskommandanten OBM Pittermann Peter und BM Holzer Helmut organisiert wurde. Weiters waren in der brennenden Wohnung 2 vermisste Personen, welche mittels schwerem Atemschutz gerettet werden sollen.

Zugsübung BM Holzer und OBM Pitermann

Geschrieben von LM d. V. Maierhofer Mathias am . Veröffentlicht in Übungen

Am Samstag 21.03.2015 und Freitag 27.03.2015 fanden die erste Zugsübungen der beiden Löschzuge statt. Bevor mit der Übung begonnen wurde, stand noch eine kleine, kurze Einheit Gerätekunde am Programm, sodass man beim Einsatz bestens Bescheid weiß, wo sich die ganzen Geräte in den Fahrzeugen befinden.

Atemschutzübung

Geschrieben von LM d. V. Maierhofer Mathias am . Veröffentlicht in Übungen

An den beiden Wochenenden, 13. und 14., sowie 20. und 21. Februar 2015 fand die Winter-Atemschutzübung der Freiwilligen Feuerwehr Wenigzell statt. Geübt wurde im 1. Stock des alten Feuerwehrhaus in Wenigzell, wobei dieser komplett verraucht war, sodass man nicht einmal einen Meter weit gesehen hat.

Abschlussübung Gasthof Kristoferitsch

Geschrieben von LM d. V. Maierhofer Mathias am . Veröffentlicht in Übungen

Am 27.10.2014 fand die Abschlussübung für das Jahr 2014 beim Gasthof Kristoferitsch in Wenigzell statt. Übungsannahme war ein Kellerbrand im Keller des Gasthofes, wobei sich der Rauch ins Stiegenhaus ausbreitete und somit das ganze Stiegenhaus und auch die gesamten Räumlichkeiten verraucht waren. Als die Freiwillige Feuerwehr Wenigzell am Einsatzort angekommen ist, stellte sich heraus dass wir diesen Einsatz nicht alleine meistern können, dadurch wurde sofort das RLFA-1000 Miesenbach mit Atemschutztrupp und das TLFA-4000 Strallegg ebenfalls mit Atemschutztrupp über Florian Steiermark nachalarmiert.

KHD-Übung im Bezirk Weiz

Geschrieben von LM d. V. Maierhofer Mathias am . Veröffentlicht in Übungen

Am 11. Oktober 2014 rückte die Freiwillige Feuerwehr Wenigzell, sowie der gesamte Abschnitt V und der TLF-Zug Nord des Bereichsfeuerwehrverbandes Hartberg zur Katastrophenhiflsdienstübung in den Bezirk Weiz aus.

Übungsannahme war ein Großbrand im Gebiet der Gemeinden Naas, Ponigl und St. Kathrein am Ofenegg welcher sich nach langer Trockenheit rasch ausbreitete.

Übung Schacherbauer

Geschrieben von LM d. V. Maierhofer Mathias am . Veröffentlicht in Übungen

Am 04.10.2014 um 17:03 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr zu einem Einsatz gerufen, welcher Gott sei Dank nur eine Übung war. Übungsannahme war ein Wirtschaftsgebäude Brand beim Anwesen Schacherbauer in Wenigzell mit vier im Stallgebäude vermissten Personen. Sofort rückte die FF Wenigzell mit LFA, MTF-A, TLF-A4000 und KLF Haflinger Wenigzell zum Übungsort aus.

Gruppenübungen Herbst

Geschrieben von LM d. V. Maierhofer Mathias am . Veröffentlicht in Übungen

An den Wochenenden des 11.09.2014 und 18.09.2014 fanden die Gruppenübungen fürn Herbst im Rüsthaus statt. Wesentliche Teile der Übung waren das Arbeiten mit dem NEU eingetroffenen Digitalfunk und das hantieren mit dem neuen Rettungszylinder.

Übung mit Feuerwehr Vorau bei Fam. Glatz

Geschrieben von LM d. V. Maierhofer Mathias am . Veröffentlicht in Übungen

Am 12.07.2014 wurde die Freiwillige Feuerwehr Wenigzell über Florian Hartberg zu einem Einsatz gerufen. Gott sei Dank war es nur eine Übungsannahme mit folgendem Szenario. In Vornholz bei Fam. Glatz vulgo "Seppl auf der Ebn" stand die Mostschank in Vollbrand, ein übergreifen der Flammen auf das benachbarte Wirtschaftsgebäude drohte.

Zugsübung BM Holzer

Geschrieben von LM d. V. Maierhofer Mathias am . Veröffentlicht in Übungen

Am 03.05.2014 wurde die FF Wenigzell zu einer Fahrzeugbergung mit einer eingeklemmten Person in der Nähe des ehemaligen Sägewerks Kern in Wenigzell gerufen. Gott sei dank handelte es sich dabei nicht um einen richtigen Notfall, sondern nur um eine Übungsannahme mit folgendem Szenario: