Übungen

Gesamtübung in Strallegg

Geschrieben von LM d. V. Maierhofer Mathias am . Veröffentlicht in Übungen

Am Samstag dem 20.05.2017 wurden wir von der Strallegg zu einem Notfall alarmiert, Gott sei Dank handelte es sich dabei nicht um einen Ernstfall sondern nur um eine Übung. Übungsannahme war ein Brand in der Asylunterkunft - ehemaliges Gasthof Albert in Strallegg.

Alarmplan Schulung

Geschrieben von LM d. V. Maierhofer Mathias am . Veröffentlicht in Übungen

An zwei Abenden im Februar und März wurden erstmals Schulungen zum Thema Alarmplan abgehalten. Die Schulungen wurden zweigeteilt. Im ersten Teil wurden die Themen Alarmplan, Ausrüstung der umliegenden Feuerwehren sowie die Alarm- und Ausrückordnung theoretisch, im Rahmen einer Präsentation, behandelt.

Atemschutzübungen Jänner-Februar

Geschrieben von LM d. V. Maierhofer Mathias am . Veröffentlicht in Übungen

Auch im Jahr 2017 wurde bereits wieder fleißig geübt, im Rahmen der Winterschulungen fanden im Zeitraum von Jänner bis Anfang Februar die ersten Atemschutzübungen für alle Atemschutzgeräteträger statt. Ziel der Übungen war, das Ausrüsten mit schwerem Atemschutz während der Fahrt mit dem Feuerwehrfahrzeug sowie das Arbeiten mit dem Druckschlauch C-42 in Verbindung mit dem sogenannten Schlaupaket.

Abschlussübung Buchtelbar

Geschrieben von LM d. V. Maierhofer Mathias am . Veröffentlicht in Übungen

Über Funk wurden wir letzten Freitag dem 18. November 2016 zu einem "Einsatz" alarmiert. Im Rahmen der Abschlussübung 2016 lautete der Funkspruch bei der Alarmabfrage: Brand in der der Backstube des Gasthauses Buchtelbar, mindestens eine vermisste Person in der Backstube können aber noch mehr sein, die angrenzenden Gastanks drohen zu explodieren. Sofort war unserer Einsatzleitung klar, dass dieser Einsatz trotz 40 beteiligten Kameraden der FF Wenigzell nicht allein zu bewältigen ist. Daraufhin wurde über die Landesleitzentrale Steiermark die Freiwillige Feuerwehr Strallegg mit TLFA-4000, MTFA und Atemschutztrupp, sowie die Freiwillige Feuerwehr Mönichwald mit RLFA-2000 und Atemschutz zur Unterstützung angefordert.

Zugsübung Technischer Einsatz

Geschrieben von LM d. V. Maierhofer Mathias am . Veröffentlicht in Übungen

Am Freitag dem 14. und Samstag dem 15. Oktober 2016 standen die Herbstzugsübungen am Übungskalender der Freiwilligen Feuerwehr Wenigzell. Bestens organisiert von Zugs- und deren Gruppenkommandanten stand der technische Einsatz im Vordergrund.

Abschnittsübung 2016 in Vorau

Geschrieben von LM d. V. Maierhofer Mathias am . Veröffentlicht in Übungen

Am Freitag, dem 07. Oktober 2016, waren über 70 Feuerwehrmänner und -Frauen mit 11 Fahrzeugen darunter auch die FF Wenigzell mit 9 Mann und LFA bei der diesjährigen Abschnittsübung des Feuerwehrabschnittes 5 im Gemeindegebiet Vorau im Einsatz. Übungsannahme waren ein Großbrand und ein Verkehrsunfall wobei zwei Einsatzlagen von den freiwilligen Helfern zu bewältigen waren.

KHD Übung 2016

Geschrieben von LM d. V. Maierhofer Mathias am . Veröffentlicht in Übungen

Am Samstag dem 24. September 2016 nahm die Freiwillige Feuerwehr Wenigzell neben den gesamten Feuerwehren des Bereichsfeuerwehrverbandes bei der diesjährigen KHD-Übung (Katastrophen-Hilfsdienst-Übung) welche heuer im Gebiet Kaindorf, St. Johann bei Herberstein durchgeführt wurde. Gemeinsam mit den Feuerwehren des Abschnittes 5 waren wir Teil des 5. Zuges der KHD-Bereitschaft 47, mit welchem wir 2 Schadenslagen abarbeiten mussten.

Gruppenübungen am neuen RLFA-2000/100

Geschrieben von LM d. V. Maierhofer Mathias am . Veröffentlicht in Übungen

Bereits nach 2 Wochen seit dem unser neues Fahrzeug in der Garage steht, konnten wir alle Maschinisten auf dem neuen RLFA-2000/100 einschulen. Natürlich können nach 3 Stunden Maschinistenschulung, die ganzen Geräte nicht im Gehirn gespeichert bleiben, deshalb wurde mit Anfang Juni mit den Gruppenübungen der einzelnen Löschgruppen begonnen. Bei jeder Gruppenübung, nimmt auch ein Mitglied des Fahrzeugausschusses teil, welcher im Speziellen für etwaige Unklarheiten, dem neu eingeschulten Maschinisten zur Seite steht.

MRAS-Übung in Festenburg

Geschrieben von LM d. V. Maierhofer Mathias am . Veröffentlicht in Übungen

Feuerwehr und Bergrettung übten gemeinsam auf der Festenburg Eine gemeinsame Übung der beiden Einsatzorganisationen Feuerwehr und Bergrettung veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr St. Lorenzen am Wechsel am Samstagnachmittag auf der Festenburg. Zahlreiche Feuerwehren aus dem Abschnitt V sowie die Bergrettung Waldbach nutzten diese einzigartige Chance, bei besonderen Gegebenheiten zu üben und folgten der Einladung. Unter dem Motto: „Ständiges gemeinsames und einsatzorganisationsübergreifendes Üben“ und immerwährende Fort- und Weiterbildung wurde eine bis dato einzigartige Übung im Feuerwehrabschnitt V von der Freiwilligen Feuerwehr St. Lorenzen am Wechsel vorbereitet.

Reinigen Beschneiungsteich Schneeland Wenigzell

Geschrieben von LM d. V. Maierhofer Mathias am . Veröffentlicht in Übungen

Am Samstag dem 16.04.2016 fand die erste Gesamtübung 2016 der Freiwilligen Feuerwehr Wenigzell statt. Übungsannahme war, bzw. wurden wir darum gebeten, den Beschneiungsteich des Schneeland Wenigzell zu säubern, da die Liftgesellschaft Wenigzell die dazu nötigen Ressourcen nicht hat. Die Übung gliederte sich in 2 Teilabschnitte: 1 Gruppe war zuständig für die Zubringleitung, welche wir von der Passeine nähe Hütte Schilift, am Waldrand zum Löschteich verlegten.