Einsätze

Kaminbrand OT Sommersgut

Geschrieben von FM Stefan Mayrhofer am . Veröffentlicht in Einsätze

Am 02.02.2018 wurden wir um ca. 16 Uhr mittels Sirenenalarm zu einem Kaminbrand im Ortsteil Sommersgut gerufen. Sofort rückten das MTFA, RLFA 2000/100 und das LFA zum Einsatzort aus.

Fahrzeugbergung Umfahrung Wenigzell

Geschrieben von LM d. V. Maierhofer Mathias am . Veröffentlicht in Einsätze

Vermutlich zu Lebensrettern wurden heute einige unserer Kameraden bei einem Einsatz der etwas anderen Art am Abend des 18.01.2018. Bei einer Atemschutzübung, wo gerade das Aufnehmen der Atemschutzgeräte während der Fahrt im Rüstlöschfahrzeug auf dem Plan stand, wurde vom Kraftfahrer OBM Helmut Holzer von der Umfahrung aus eine Autospur in die Richtung eines Waldes entdeckt, sofort drehten die Kameraden um und es stellte sich heraus, dass ein PKW-Lenker aus bisher ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen ist

Verkehrsunfall Höhe Wechselgau

Geschrieben von LM d. V. Maierhofer Mathias am . Veröffentlicht in Einsätze

Am Dienstag dem 19.12.2017 wurden wir gegen 15:45 Uhr mittel Sirenenalarm zu einer Fahrzeugbergung mit einer verletzten Person gerufen, sofort rückten wir mit RLFA-2000/100 und MTFA zur Einsatzstelle aus. Ein PKW Fahrer war aus bisher ungeklärter Ursache in einer starken Linkskurve auf die Gegenfahrbahn gekommen und prallte in die linke Seite eines entgegenkommenden PKW´s.

Wohnhausbrand in Waldbach - OT Breitenbrunn

Geschrieben von LM d. V. Maierhofer Mathias am . Veröffentlicht in Einsätze

Am Mittwoch dem 08.11.2017 wurden wir bereits um 05:05 Uhr mittels Sirenenalarm zu einem Wohnhausbrand nach Waldbach – Ortsteil Breitenbrunn – alarmiert. Sofort rückten wir mit RLFA-2000/100 und LFA mit insgesamt 15 Mann zur Einsatzstelle aus. Bereits im Alarmstichwort war angegeben, dass schwerer Atemschutz aufgenommen werden sollte, was auch während der Anfahrt durchgeführt wurde.

Straßenreinigung L416

Geschrieben von FM Stefan Mayrhofer am . Veröffentlicht in Einsätze

Am Freitag dem 03.11.2017 wurden wir um ca. 15:00 Uhr telefonisch zu einer Straßenreinigung gerufen. Sofort rückten 6 Kameraden mit dem RLFA 2000/100 aus.

Bäume über Straße

Geschrieben von LM d. V. Maierhofer Mathias am . Veröffentlicht in Einsätze

Auch die Freiwillige Wenigzell wurde am Nachmittag des 29.10.2017 genauer gesagt um 14:03 Uhr aufgrund des starken Windes zu mehreren Baumbergungen gerufen. Insgesamt waren 4 Schadenslagen zu bearbeiten, welche wir auf die Mannschaften des RLFA-2000/100 und das LFA aufteilten.

Brandverdacht durch Hackschnitzelheizung

Geschrieben von LM d. V. Maierhofer Mathias am . Veröffentlicht in Einsätze

Am Sonntag dem 24.09.2017 wurden wir gegen 07:45 Uhr zu einem Einsatz gerufen. Der Einsatzbefehl lautete "Brandverdacht im Keller eines Bauernhauses", wonach wir gleich bei der Anfahrt schweren Atemschutz aufnahmen um beim Einsatzort für etwaige Löscharbeiten gerüstet zu sein

LKW Bergung Höhe Sagbauer

Geschrieben von LM d. V. Maierhofer Mathias am . Veröffentlicht in Einsätze

Am Dienstag dem 19.09.2017 wurden wir kurz nach 15:30 Uhr zu einer LKW Bergung auf die L 408 Höhe Sagbauer gerufen. Ein Milchtransporter war aus bisher ungeklärter Ursache auf das Bankett hinaus gekommen, blieb in einem Brückengeländer hängen und drohte eine steile Böschung hinunterzufallen.

Rettung einer Person aus unwegsamen Gelände

Geschrieben von LM d. V. Maierhofer Mathias am . Veröffentlicht in Einsätze

Am 09.08.2017 um 12:26 Uhr wurden wir mittels stillem Alarm zu einer Menschenrettung aus unwegsamen Gelände zur Unterstützung der Rettung alarmiert. Eine Wanderin war auf einem Wanderweg zwischen Wenigzell und St. Jakob im Walde zu Sturz gekommen und brach sich nach erster Diagnose der Rettungskräfte den Fuß.

Auspumparbeiten nach Unwetter

Geschrieben von LM d. V. Maierhofer Mathias am . Veröffentlicht in Einsätze

Zum 4. Mal in der Woche nämlich am Sonntag dem 06.08.2017, wurden wir gegen 08:00 Uhr morgens, mittels Stillem Alarm zu einem Einsatz alarmiert. Aufgrund der Starkregenfälle in der Nacht wurde der Keller eines Einfamilienhauses zur Gänze überschwemmt.