Einsätze

Verkehrsunfall Kreuzung Sagbauer

Geschrieben von FM Stefan Mayrhofer am . Veröffentlicht in Einsätze

Am 14.08.2018 wurden wir mittels Stillem Alarm zu einem Verkehrsunfall bei der Sagbauer Kreuzung gerufen, sofort rückte das RLFA 2000/100 und das LFA-Wenigzell zum Einsatzort aus. Aus bisher ungeklärter Ursache kollidierten im Kreuzungsbereich ein LKW und ein PKW miteinander.

Ölbindearbeiten Pittermann Berg

Geschrieben von LM d. V. Maierhofer Mathias am . Veröffentlicht in Einsätze

Am Samstag dem 14. Juli 2018 wurden wir telefonisch kurz nach 09:30 zu Ölbindearbeiten in das Pittermannviertel gerufen, sofort rückten wir mit LFA und Mann aus. Vermutlich durch einer defekten Ölleitung eines Traktors wurde eine Gemeindestraße einige Meter lang mit Öl verunreinigt

Verkehrsunfall Höhe Schöngrund

Geschrieben von LM d. V. Maierhofer Mathias am . Veröffentlicht in Einsätze

Am Donnerstag dem 14.06.2018 wurden wir kurz nach 18:30 Uhr mittels stillem Alarm zu einem Verkehrsunfall gerufen. Sofort rückten mit RLFA-2000/100 und LFA zum Einsatzort aus. Als wir an der Unfallstelle ankamen waren 2 First Responder darunter ein Feuerwehrsanitäter sowie das Rote Kreuz Vorau bereits vor Ort und versorgten die Verletzte Person, welche aus bisher ungeklärter Ursache mit ihrem PKW von der Fahrbahn abgekommen und im Straßengraben zum Stillstand gekommen ist.

Unwetter Wenigzell 12.06.2018

Geschrieben von LM d. V. Maierhofer Mathias am . Veröffentlicht in Einsätze

Neben vielen anderen Feuerwehren im Land wurden auch wir am Dienstag dem 12.06.2018 gegen 18:45 Uhr aufgrund des starken Windes und der Niederschläge zu mehreren Schadenslagen alarmiert. Insgesamt waren es 4 Lagen wobei es sich im Wesentlichen um die Beseitigung umgestürzter Bäume handelte.

Unfall mit Traktor

Geschrieben von FM Stefan Mayrhofer am . Veröffentlicht in Einsätze

Am 08.06.2018 wurden wir um ca. 16:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall bei der Tankstelle alarmiert. Sofort rückte die FF-Wenigzell mit RLFA 2000-100, LFA und MTFA zum Einsatzort aus. Am Einsatzort angekommen zeigte sich, dass es sich um einen Traktor handelte, welcher aus bisher ungeklärter Ursache einen Hinterreifen verloren hatte.

Unwetter Festenburg

Geschrieben von LM d. V. Maierhofer Mathias am . Veröffentlicht in Einsätze

Montag 04.06.2018

Nach den Unwettern am Freitag in Wenigzell, wurden wir am Montag dem 04. Juni 2018 gegen 17:30 Uhr telefonisch von der FF St.Lorenzen am Wechsel zur Unterstützung nach den starken Unwettern in Festenburg mittels RLFA-2000/100 und Straßenwaschanlage zu einem Einsatz gerufen.

Unwettereinsatz nach Gewitter

Geschrieben von FM Stefan Mayrhofer am . Veröffentlicht in Einsätze

Am 01.06.2018 wurden wir um 13:00 Uhr von Florian Hartberg zu einer überschwemmten Halle eines Industriebetriebes mittels stillem Alarm alarmiert. Nach einem kräftigen Gewitter bei dem es ca. 45 Liter in einer Stunde geregnet hat, war dies die Erste von insgesamt neun Schadenslagen.

Schadstoffalarm nähe Lagerhaus

Geschrieben von FM Stefan Mayrhofer am . Veröffentlicht in Einsätze

Am 26.05.2018 wurden wir um 14:22 Uhr von Florian Hartberg zu einem Schadstoffalarm nähe Lagerhaus in Wenigzell mittels stillem Alarm gerufen. Sofort rückten 12 Mann mit dem RLFA 2000-100 und dem LFA Wenigzell zum Einsatzort aus.

Maibaumbergung

Geschrieben von LM d. V. Maierhofer Mathias am . Veröffentlicht in Einsätze

Am Mittwoch dem 02. Mai 2018 wurden wir gegen 07:15 Uhr mittels stiller Alarmierung zu einem Einsatz im Dorf alarmiert. Leider stellte es sich heraus das der Maibaum der Landjugend Wenigzell in der Nacht auf den 02. Mai durch bisher unbekannte Täter völlig unverantwortlich umgeschnitten wurde und sich auf zwei anderen Bäumen aufhängte.

Traktorbergung

Geschrieben von LM d. V. Maierhofer Mathias am . Veröffentlicht in Einsätze

Am Mittwoch dem 28.03.2018 wurden wir gegen 09:00 Uhr Vormittags mittels Stillem Alarm zu einem Einsatz gerufen. Aus bisher ungeklärter Ursache versagten die Bremsen eines Traktorgespanns beladen mit Hackgut während er auf einem steilen Stück auf der L408 Talwärts unterwegs war. Der Fahrer konnte des Gespann noch in ein Feld steuern, wo er den Anhänger zum umkippen brachte, da er Traktor und Anhänger nicht mehr bremsen konnte.