Einsätze

Kellerbrand OT Pittermann

Geschrieben von LM d. F. Stefan Mayrhofer am . Veröffentlicht in Einsätze

Am 16.08.2022 wurden wir gemeinsam mit der FF-Vorau mittels Sirenenalarm zu einem Kellerbrand im Ortsgebiet von Wenigzell alarmiert. Sofort rückten wir mit allen Fahrzeugen zum Einsatzort aus.

Nach der ca. 1 km langen Anfahrt, bot sich uns folgendes Bild, aus bisher ungeklärter Ursache entstand in einem Keller eine Rauchentwicklung. Da der Brand bereits gelöscht war, konnten wir die FF-Vorau wieder abbestellen. Unsere Aufgabe war es somit nur mehr den Keller rauchfrei zu machen. Nachdem dies geschehen war, konnten wir nach ca. 1 Stunde wieder einrücken und uns einsatzbereit melden.

Wir möchten uns bei allen eingesetzten Kräften für die gute Zusammenarbeit bedanken. Ein Dank gilt auch der FF-Vorau für ihre einsatzbereitschaft.

Eingesetzt waren:

  • FF-Wenigzell mit MTFA, RLFA 2000-100, LFA und KLFA mit 20 Mann
  • FF-Vorau
  • Rotes Kreuz mit einem RTW mit 2 Mann
  • Polizei mit einem Streifenwagen mit 2 Mann
  • Foto_160822_16_45_28