Einsätze

Verkehrsunfall L-408 Höhe Wetterkreuz

Geschrieben von LM d. F. Stefan Mayrhofer am . Veröffentlicht in Einsätze

Am Samstag dem 02.04.2022 wurden wir mittels stillem Alarm um 23:17 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der L-408 Höhe Wetterkreuz gerufen. Sofort machten wir uns mit dem MTFA, RLFA 2000-100 und LFA zum ca. 4 km entfernten Einsatzort auf den Weg.

Am Einsatzort eingetroffen bot sich uns folgendes Bild, aus bisher unbekannter Ursache kam ein PKW von der Straße und landete in einem nahen Waldstück. Unverzüglich sicherten wir die Unfallstelle ab und bauten den Brandschutz auf, danach konnten wir die umgrenzenden Bäume entfernen und den PKW mittels Seilwinde des RLFA`s bergen. Anschließend wurde das Unfallauto dem Abschleppdienst übergeben und abtransportiert. Nachdem die Unfallstelle gereinigt war und die Straße wieder für den Verkehr freigegeben konnten wir uns nach ca. 2 Stunden wieder zurück und einsatzbereit melden.

Wir möchten uns bei allen eingesetzten Kräften für die gute Zusammenarbeit bedanken.

Eingesetzt waren MTFA, RLFA 2000-100 und LFA Wenigzell mit 12 Mann und die Polizei mit 2 Mann

  • DSC_4015
  • DSC_4016
  • DSC_4018
  • DSC_4026