Einsätze

Küchenbrand OT Sommersgut

Geschrieben von LM d. F. Stefan Mayrhofer am . Veröffentlicht in Einsätze

Am Sonntag den 20.06.2021 wurden wir, zusammen mit der FF-Waldbach und FF-Mönichwald, um 10:34 Uhr mittels Sirenenalarm zu einem Küchenbrand im Ortsteil Sommersgut gerufen. Sofort rückten wir mit RLFA 2000-100 und LFA Wenigzell zur ca. 3 km entfernten Einsatzstelle aus.

Schon während der Anfahrt rüstete sich der Atemschutztrupp mit Pressluftatmern aus. Am Einsatzort angekommen bot sich uns folgendes Bild, aus bisher ungeklärter Ursache brach in einer Küche eines Bauernhofes ein Brand aus. Nach der Lageerkundung begann unser Atemschutztrupp mit dem Innenangriff und konnte den Brand in kürzester Zeit unter Kontrolle bringen. Nachdem die Löscharbeiten beendet waren wurde die Küche mittels Druckbelüfter rauchfrei gemacht und die Brandlast aus dem Haus entfernt. Danach konnten wir wieder in Rüsthaus einrücken und uns nach ca. 1,5 Stunden wieder einsatzbereit melden.

Wir möchten uns bei allen eingesetzten Kräften für die schnelle und reibungslose Zusammenarbeit bedanken.

Eingesetzt waren:

  • MTFA, RLFA 2000-100 und LFA Wenigzell mit 24 Mann
  • TLFA 3000 Waldbach mit 7 Mann
  • RLFA 2000 und KLFA Mönichwald mit 12 Mann
  • Polizei
  • Rotes Kreuz
  • DSC_3592
  • DSC_3599