Einsätze

Unwetter St. Jakob im Walde

Geschrieben von FM Stefan Mayrhofer am . Veröffentlicht in Einsätze

Am 14.09.2018 wurden wir mittels Stillem Alarm um 15:10 Uhr zur Unterstützung der FF-St. Jakob im Walde alarmiert, sofort rückten wir mit MTFA und RLFA 2000/100 zum Einsatzort aus. Aufgrund der starken Regenfälle kam es an mehreren Orten in St. Jakob zu Überschwemmungen und einige Straßen wurden mit Schlamm verschmutzt.

Am EInsatzort angekommen begannen wir nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter der FF-St. Jakob im Walde die Feuerwehr bei den Aufräumarbeiten zu unterstützen. Als erstes halfen wir der zuständigen Ortsfeuerwehr überschwemmte Keller in einer Siedlung auszupumpen und zu reinigen. Als wir diese Tätigkeit abgschlossen hatten, sicherten wir die Landesstraße von St. Jakob zur Schacherbauer Kapelle um der Straßenmeisterei ein gefahrloses Reinigen zu ermöglichen, des weiteren halfen wir beim Reinigen der Straße. Nach ca. 5 Stunden konnten wir einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

Wir möchten uns bei der FF-St. Jakob im Walde für die gute Zusammenarbeit bedanken.

Eingesetzt waren MTFA und RLFA-2000/100 Wenigzell mit 14 Mann

  • IMG_0134
  • IMG_0137
  • IMG_0140
  • IMG_0142
  • IMG_0143
  • IMG_0146
  • IMG_0147
  • LYWT0446
  • NQNB8129
  • OPCC7743
  • RMYJ7982
  • TMBH1654